Welche Kosten kommen auf Ki.E.S.® zu

Der Förderverein Ki.E.S.® e.V. erstattet selbstverständlich die Fahrtkosten für alle ehrenamtlich Tätigen. Die Ehrenamtspauschale ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

 

 

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung für unsere Ziele

Ki.E.S.® schafft Chancengleichheit für alle Kinder.
Ki.E.S.® Angebote sind Projekte der Hilfe zur Selbsthilfe.
Ki.E.S.® stärkt die Erziehungskompetenz der Eltern.
Ki.E.S.® fördert das Zusammenleben von Jung und Alt.
Ki.E.S.® verbessert die Familienfreundlichkeit von Stadt und Land.

Werden auch Sie Mitglied bei Ki.E.S.®

Anmeldeformular

Unser Ziel

Sie für die Kinder zu gewinnen.

Wir brauchen Sie, damit...

  • alle Kinder gleiche Chancen haben.
  • sozial benachteiligte Kinder und ihre Eltern gefördert werden.
  • generationsübergreifende Netzwerke entstehen.

Wir brauchen Sie

  • als Senior/in, damit Sie unser Projekt mit ihrem Erfahrungsschatz bereichern und aktiv mitarbeiten.
  • Schüler als Lernpaten
  • Studenten, die im Elterncafe oder bei der Hausaufgabenbetreuung und den Sportangeboten Erfahrungen sammeln möchten.

Ein erweitertes Führungszeugnis ist notwendig.

Gerne melden Sie sich bei: Förderverein Ki.E.S.® e.V., Susanne Puhle, 1. Vorsitzende, Tel.: 0821/99 23 46 und unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir bitten Sie um Ihre Mitgliedschaft und/oder Spende.

Anmeldeformular

Was ist Ki.E.S.®?

Kinder- und Hausaufgabenbetreuung

Schulkindern im Alter von 6 bis 14 Jahren werden Lerntechniken nahe gebracht, damit Schule und Hausaufgaben gelingen und mehr Spaß machen.

Elternschule

Das Erziehungstraining des Projektes Ki.E.S.® gibt praktische Tipps mit dem Ziel, dass Erziehung in der Familie besser klappt.
Die Beziehung zum Kind wird gestärkt.

Die Elternschule wird in Schulen oder bei den Familien angeboten.

Senioren bei Ki.E.S.®

Senioren/-innen bringen ihre individuellen Fähigkeiten ein und erleben aktiv junge Generationen mit ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Die Senioren sind Oma-, und Opa-Paten für die Kinder und erhalten eine verantwortungsvolle und erfüllende Aufgabe.

Warum brauchen wir Sie?

Wir brauchen Sie, damit...
• alle Kinder gleiche Chancen haben.
• sozial benachteiligte Kinder und ihre Eltern gefördert werden.
• generationsübergreifende Netzwerke entstehen.

Wir brauchen Sie
• als Senior/in, damit Sie unser Projekt mit ihrem Erfahrungsschatz bereichern und aktiv mitarbeiten.

Unser Erfolg

Die Kinder oder Jugendlichen aus den Ki.E.S.®-Projekten sind selbstbewusster, machen einen guten Schulabschluss, die Beziehung zu ihren Eltern ist gefestigt und sie haben eine OMA oder einen OPA an der Seite, die sie in ihrem „Werden“ begleiten und unterstützen.

Wir brauchen Ihre Unterstützung für unsere Ziele

Ki.E.S.® schafft Chancengerechtigkeit für alle Kinder.
Ki.E.S.® Angebote sind Projekte der Hilfe zur Selbsthilfe.
Ki.E.S.® stärkt die Erziehungskompetenz der Eltern.
Ki.E.S.® fördert das Zusammenleben von Jung und Alt.
Ki.E.S.® verbessert die Familienfreundlichkeit der Stadt Augsburg.